Über uns

Auf der wunderschönen Insel Menorca,„dem Juwel in der Krone der Balearen“ liegt unsere Tauchbasis. Das Dive Center thront auf den Felsen der einzigartigen Westküste und überblickt die wunderschöne Bucht "Cala Blanca" mit ihrem kristallklaren Wasser. Die Basis wurde vor 25 Jahren gegründet.

 

Für einmalige Unterwassereindrücke, besuche uns – ob Tauchen neu für Dich ist oder Du schon ein ‚alter Hase’ bist, wir können Dir alles bieten, was Du von einem professionellen Tauchcenter erwarten kannst.

Egal ob Du alleine einen Schnuppertauchgang machen möchtest oder ob sich die ganze Familie wagt, es wird ein Erlebnis sein das du niemals vergisst!

Beschließt Du mit Deinem Tauchverein zu kommen, stellen wir ein tolles Programm für Dich und Deinen Tauchklub zusammen. Für qualifizierte Taucher bieten wir einige außergewöhnliche Tauchplätze angefangen bei Wracks bis hin zu Höhlen.

 

Am Ende eines tollen Tauchganges kannst Du nebenan in der Moonlight Terrace-Bar mit einem Gin-Tonic den Tag gemütlich ausklingen lassen und dabei dem Sonnenuntergang zusehen.

Das Team

Basisleitung: 

 

Christina taucht seit 2006. Seit 2008 ist sie Tauchlehrerin. Sie hat in Griechenland, Spanien, Ägypten, Thailand und Bonaire als Tauchlehrerin gearbeitet. Hat jemand eine Frage zur Bestimmung von Fischen oder Schnecken im Mittelmeer, fragt man am besten sie - sie ist unsere Schneckenexpertin!

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch

Reparaturen, Fotos und Büro

 

Michiel taucht bereits seit 2001. Er ist seit 2005 ein Profi und betaucht seither die Weltmeere. Viele Jahre war er in Griechenland, Die Niederlande, Spanien, Ägypten und Bonaire Unterwasser zuhause. Gibt es ein Problem mit Ihrer Ausrüstung oder bessere Bilder? Frage ihn wenn er da ist!

 

Sprachen: Niederländisch, Englisch, Deutsch, Spanisch

PADI/SSI Tauchlehrerin

 

Lucy trat auch dem Team bei! Sie taucht seit mehr als einem Jahrzehnt durch Menorca !! Genau wie Christina kann sie Ihnen alles über die magische Unterwasserwelt Menorcas erzählen. Suchen Sie ein bestimmtes Tier in den Gewässern um Menorca? Frag Lucy! Sie weiß wahrscheinlich, wo sie suchen muss!

 

 Sprachen: Englisch, Spanisch, Katalanisch

 

 

Mental Coach

 

Scuba ist der grosse Chef derTauchbasis.

Jeden arbeitet das sie essen kann. Sie ist

viel am Hintergrund und hilft mit Emails beantworten.

 

Sprachen: Holländisch und Katzisch



Über Menorca

Menorca ist die kleine Schwester von Mallorca. Ein spectakuläres Tauchabenteuer im kristallklarem Wasser. Es gibt Höhlen, Wracks und Labyrinthe zum Erkunden.  Die Wassertemperatur liegt von 12°C im Winter bis 28°C im Sommer. Die Sichtweiten sind in Menorca fantastisch - so dass  man sicher 20m oder weiter blicken kann. Außerdem gibt es in Menorca kaum Strömungen, die das Tauchen erschweren - somit ist es immer ein enspannter Tauchausflug. Komm mit uns, lerne unser Team kennen. Wir tauchen immer in kleinen Gruppen - somit gibt es keinen Stress und relaxtes Tauchen!

 

Es gibt natürlich auch andere Sehenswürdikeiten und Aktivitäten für die Nichttaucher auf dieser schönen Insel - mehr darüber gibt es auf menorca-spanien.de